Übersicht ausgewählte Themen Viasuisse-E-News

 

Vier bis sechs Mal pro Jahr zeigen die E-News von Viasuisse Entwicklungen bei der Erschliessung und Nutzung von Verkehrs-informationen auf.

Newsletter abonnieren

www.strasseninfo.ch: neue Webkarte für die TCS-Verkersinfos

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hat der TCS den Nutzern seiner Online-Verkehrsinformationen gemacht. Die Nachfrage nach diesem Content ist gross und kann in besonderen Situationen – wenn es schneit oder die Ferien beginnen – sogar 40–50 % des gesamten Traffics von www.tcs.ch ausmachen.

Neue Webkarte für TCS-Verkehrsmeldungen

Die neue Darstellung der Verkehrsinformationen auf der TCS-Website basiert auf einer GoogleMap bzw. auf dem Produkt «Webmap» von Viasuisse. Viasuisse liefert ausserdem die Meldungen für den laufenden Betrieb. Und zwar sowohl für die TCS-Website als auch für die TCS-App.

Guter Start für den TCS in der Luftrettung

Seit dem vergangenen Jahr engagiert sich der Viasuisse-Aktionär TCS durch seine Beteiligung bei der Alpine Air Ambulance (AAA) im Bereich der Luftrettung. Zweiter Partner der AAA ist die Lions Air Group. Zu dieser Gruppe gehört ein weiterer Viasuisse-Aktionär, Skymedia. Für TCS-Mitglieder übernimmt AAA sämtliche, medizinisch bedingten Transporte entweder selbst oder koordiniert sie mit angestammten Partnern wie der Rega. Die Resonanz der Patienten und ihrer Angehörigen ist bisher durchwegs positiv.

Sprachkompetenz von Viasuisse wieder bestätigt

Ende Dezember hat Viasuisse bereits zum zweiten Mal das Label «Bilinguisme» erhalten. Damit bestätigt der Verein Zweisprachigkeit+ die Qualität der zweisprachigen Arbeitsweise des Unternehmens. Erstmals wurde Viasuisse 2005 ausgezeichnet. Gemäss Statuten muss nach fünf Jahren eine Wiederzertifizierung durchgeführt werden, um festzustellen, ob die Firma die Kriterien für die Erteilung des Labels immer noch erfüllt. Das trifft bei Viasuisse zu.