Übersicht ausgewählte Themen Viasuisse-E-News

 

Vier bis sechs Mal pro Jahr zeigen die E-News von Viasuisse Entwicklungen bei der Erschliessung und Nutzung von Verkehrs-informationen auf.

Newsletter abonnieren

E-Newsletter 10/2012

Rund 40% des gesamten Motorfahrzeugverkehrs nutzen die Autobahnen. Beim Güterverkehr sind es sogar rund 65%. Staus auf den Autobahnen sind ökonomisch relevant. Staustunden zu verringern, ist eine Zielsetzung für den operativen Betrieb des Nationalstrassennetzes durchs Bundesamt für Strassen ASTRA. Neben der Kapazitätserweiterung spielt das Verkehrsmanagement dabei eine zentrale Rolle. Zum Verkehrsmanagement gehören Verkehrsinformationen.

Bis 2017 im Auftrag des ASTRA

Viasuisse ist im Auftrag des ASTRA für die Verkehrsinformation zum Nationalstrassennetz zuständig. Die Zusammenarbeit zwischen Viasuisse und ASTRA begann 2008. Ein neuer Vertrag bestätigt die Zusammenarbeit jetzt bis 2017. Viasuisse stellt der Verkehrsmanagementzentrale Schweiz (VMZ-CH) Verkehrsinformationen, Know-how und Tools zur Verfügung.

SRF-Verkehrsinfo-App mit neuen Features

Für die SRF-Verkehrsinfo-App ist Viasuisse Partner bei der Entwicklung und Contentlieferant. Die App hat bereits spezielle Features wie den Blick auf die Strasse via Webcam-Bilder. Das Update präsentiert jetzt weitere Service-Funktionen: z.B. werden Gefahrenmeldungen angeboten und der Benutzer kann Strecken definieren, für die er Verkehrsinformationen als Push-Service bekommen möchte.